Historie

Historie

7. Int. Erdgasfahrertag 2011 in der Motorsportarena in Oschersleben
Bundesland Sachsen-Anhalt
Motto "Bio-Erdgas als Kraftstoff"

Rennfeeling im Motorsport erleben und das ganze noch mit Bio-Erdgas als Kraftstoff. Das war das Motto des 7. Int. Erdgasfahrertages in Oschersleben in der Motorsport Arena. Und genau das haben auch ca. 300 "Überzeugte", die mit ca. 70 Erdgasfahrzeugen angereist sind, erlebt. Daneben gab es natürlich auch reichlich Kontakt mit der CNG-Community, die sich ihren "EFT" nicht haben nehmen lassen und von weit her angereist sind. Sogar die europäischen Nachbarn aus Polen haben dieses Mal eine eigene Delegation geschickt. Die ganze Nachlese gibt es hier...

6. Erdgasfahrertag 2009 am Markleeberger See
Bundesland Sachsen
Motto "Beach-Party"

Erdgasfahrer mit eigenen innovativen Projekten standen in diesem Jahr im Vordergrund. Vorgestellt wurde u. a. der weltweit erste Erdgas-Pickup, die 800-CNG-Tour, der knapp 500.000 km-Zafira sowie die Erdgastankstellen-Frankreichtour. In der Ausstellung-Erdgasfahrzeuge wurden die neuesten Serienmodelle angeschaut und probegefahren. Für die Kleinen gabs es eine richtige Spielewelt mit u. a. Bungee-Trampolin, eine Kletterwand und viele weitere spannende Aktivitäten und natürlich viel Strandleben.. So klasse war es wirklich...

5. Erdgasfahrertag 2008 in Wiesbaden
Bundesland Hessen
Motto "Weltpremiere und Kinderwelt"

Die kleine Sensation und der Höhepunkt war die weltweit erste Präsentation des Vorserienfahrzeuges des neuen Opel Zafira mit 150 PS starkem Erdgasturbomotor. Damit läutet Opel nach Volkswagen das Turbo-Zeitalter des Erdgasantriebes ein. Eine große Ausstellung an interessanten Erdgasfahrzeugen, eine bunte Kinderwelt und viele Gespräche rundeten den tollen Tag ab. Lesen Sie mehr hier...

4. Erdgasfahrertag 2007 in Günzburg
Bundesland Bayern
Motto "Familienfest"

Der 4. Int. Erdgasfahrertag 2007 stand unter dem Motto "Familienfest". Passend dazu die Location - das LEGOLANDŽ Deutschland in Günzburg.
1066 Teilnehmer in 251 Erdgasfahrzeugen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und erstmals auch aus Italien haben sich auf den Weg nach Bayern gemacht. Was alle erlebt haben, lesen Sie hier...

3. Erdgasfahrertag 2006 in Jameln
Bundesland Niedersachsen
Motto "Biogas"

Biogas, der regenerative und erneuerbare Treibstoff - um dieses Motto ging es beim 3. Int. Erdgasfahrertag. In kürzester Zeit gingen alleine 180 Anmeldungen für die Besichtigung der Biogasanlage in Jameln ein, das ein Hauptprogrammpunkt an diesem Tag war. Im Dannenberger Reiterstadion fanden die Erdgasfahrer eine 8000 m² große Fläche vor, auf der die meisten Fahrzeuge Platz hatten. Was alles angeboten wurde und wer vertreten war, können Sie hier nachlesen...

2. Erdgasfahrertag 2005 in Dessau
Bundesland Sachsen-Anhalt
Motto: "Come Together"

Die Mitgas und die Stadtwerke Dessau luden ein und 383 Erdgasfahrzeuge (in Reih' und Glied geparkt), viele Erdgasfahrer aus sechs Nationen, 28 Partner und Aussteller waren vertreten, 3.000 Besucher wurden insgesamt gezählt. Viele Attraktionen und Highlights wurden aufgeboten, eine riesengroße Fläche stand für den EFT zur Verfügung. Neben den gängigen Modellen wurden auch erstmals neue Modelle wie z. B. von Volkswagen, der Touran und Caddy EcoFuel privaten Besuchern gezeigt. Wollen Sie mehr zum EFT 2005 erfahren, dann geht's hier lang...

1. Erdgasfahrertag 2004 in Lünen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Motto "Weltrekord"

Ein Weltrekordversuch. 400 Erdgasfahrzeuge auf einem Fleck sollten es werden. Genau 513 hat Dr. Axel Horstmann, NRW-Minister für Verkehr, Energie- und Landesplanung gezählt. Viele Erdgasfahrer mit ihren Familien aus Deutschland, Österreich, der Schweiz waren angereist und feierten die erfolgreiche Premiere dieses bisher einzigartigen Events. Fahrzeuge aller Automobilhersteller waren vertreten. Eine große Anzahl von Serienfahrzeugen, wie nachgerüstete Fahrzeuge und viele Sonderfahrzeuge. Nicht dabei gewesen, dann lesen Sie bitte hier mehr...